Absturz im Kloterpark zu Diddeleng

Hier werden aktuelle oder alte Unfälle sowie Zwischenfälle analysiert

Absturz im Kloterpark zu Diddeleng

Beitragvon Walter » Mi Aug 16, 2017 12:53 pm

http://www.rtl.lu/letzebuerg/1066100.html
Ein Kind dürfte laut Aussage des Betreibers das Verbindungsmittel ausgeschlauft haben und dann gesprungen sein.

"Ee 10 Joer ale Jong ass 10 Meter an d'Déift gefall an huet sech derbäi schwéier verwonnt.

D'Kand ass mam Klotergurt an d’Déift gefall. D'Sécherheetsseeler sinn uewen hänkebliwwen. Wéi de Gerant vum Park Gilles Franck am RTL-Interview sot, huet d'Kand eng falsch Manipulatioun gemaach."
Walter Siebert
Benutzeravatar
Walter
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr Feb 08, 2008 3:05 pm
Wohnort: Wien

Zurück zu Unfallanalysen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron