Strangulation beim Ablassen an der Kletterwand

Hier werden aktuelle oder alte Unfälle sowie Zwischenfälle analysiert

Strangulation beim Ablassen an der Kletterwand

Beitragvon Walter » Mo Feb 22, 2021 10:52 pm

Mir sind zwei Fälle zugetragen worden:
Einer in einem angloamerikanischen Land:
"Ist in unserem Park in XXX an der Kletterwand passiert.
Ein Kind hat sich mit dem Helm an einem klettergriff "aufgehängt" als es vom True Blue abgelassen wurde.
Ein Trainer ist hoch geklettert, um das Kind zu Retten. Der Junge ist ins Krankenhaus mit einer Prellung des Kehlkopfes gekommen.
Die Schnalle ging nicht auf."

Einer in einem deutschsprachigen Land, praktisch gleich abgelaufen.
Walter Siebert
Benutzeravatar
Walter
 
Beiträge: 394
Registriert: Fr Feb 08, 2008 3:05 pm
Wohnort: Wien

Zurück zu Unfallanalysen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron