Einzäunung Hochseilgarten

EN 15567, Erca-Standards und andere Sicherheitsstandards und -normen

Einzäunung Hochseilgarten

Beitragvon hgumpold » Sa Jan 24, 2009 9:05 pm

Kann mir jemand helfen?

Angenommen der Einstieg in den Hochseilgarten ist auf 1m Höhe (Einstiegsplattform) und steigt mit der ersten Übung auf über 3 Meter an.

Wie muss eine Absicherung dieses Einstiegs aussehen?

Reicht eine Umzäunung der Einstiegsplattform mit Maschendrahtzaun und wie hoch muss dieser sein?

Gehört dieser Bereich auch beschildert (mit z.B. "Betreten verboten").

Gibts dazu Normen?

Vielen Dank!
hgumpold
 

Verhinderung des unbefugten Einstieges in einen Seilgarten

Beitragvon Philipp » So Jan 25, 2009 7:20 pm

Servus Harald, also ich kenne diesbezüglich nichts in irgendeiner Norm, ich kann dir daher nur sagen wie ich es handhabe, bzw. wie ich es bei zahlreichen Anlagen erlebt habe (meiner Meinung nach State of the Art):
Es muss -soweit zumutbar möglich- verhindert werden, dass der Seilgarten bzw. ein Seilelement ohne Beaufsichtigung durch autorisiertes und qualifiziertes Personal in Betrieb genommen werden kann. Was kaum verhindert werden kann, ist das vorsätzliche bzw. gewaltsame Eindingen, z.B. unter Zuhilfenahme von Hilfsmitteln wie z.B. einer Leiter. Plattformen, die sich höher als 2,5 Meter über dem Boden befinden, sichern wir nicht weiter ab, liegen sie darunter, werden sie umzäunt. Als Richtwert für eine Umzäunung ist nach meiner meinung die Standardhöhe von Bauzäunen (Baustellenabsicherung) von 2 Metern sinnvoll, unbeklettebar, also etwa Holzbretter vertikal.
Bei der Ziplineanlage in St. Vigil, bei der eine eigenmächtige Inbetriebnahme mit falschen Rollen extrem gefährlich wäre, haben wir es wie gerade beschrieben gehandhabt, weiters haben wir unterhalb jeder Plattform bzw. bei den Einzäunungen ein Schild mit Piktogramm und dreisprachigem Text "Lebensgefahr bei eigenmächtiger Inbetriebnahme" angebracht.
Falls jemand eine ensprechende Passage in der EN15567 kennt - oder eine andere relevante Norm, würde es mich auch sehr interessieren!
Philipp
Philipp
 


Zurück zu Sicherheitsstandards

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron