Beinahe: Versagen eines Erdankers

EN 15567, Erca-Standards und andere Sicherheitsstandards und -normen

Beinahe: Versagen eines Erdankers

Beitragvon Walter » Mo Jan 19, 2009 6:09 pm

Hier ist ein Beispiel für die Sinnhaftigkeit von Redundanz. Diesen Erdanker hat eine Mähmaschine beinahe gekappt, das Stahlseil beinahe abgeschnitten.
Bei eingegrabenen Masten hält der Mast der Belastung auch ohne Guy Lines stand, somit ist das System Mast/Guy Line ein redundantes System gegen seitliche Belastung.
Bei Betonfundamenten ist dies häufig nicht gegeben. Hier ist es viel wichtiger, solche Schäden (auch Vandalismus) bei der täglichen Inspektion zu bemerken.
http://www.siebert.at/start/en15567/erdanker.htm
Walter Siebert
Benutzeravatar
Walter
 
Beiträge: 398
Registriert: Fr Feb 08, 2008 3:05 pm
Wohnort: Wien

Zurück zu Sicherheitsstandards

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron