Statik bei Low Elements

EN 15567, Erca-Standards und andere Sicherheitsstandards und -normen

Statik bei Low Elements

Beitragvon hgumpold » So Mär 16, 2008 12:40 pm

Braucht ein stationärer Low Element Parcours eine statische Abnahme? Und wenn ja, worauf schaut der Statiker und was wird überprüft. Darf ich zum Beispiel für eine Burma Bridge als Fußlauf ein18mm Polypropylenseil verwenden mit einer Bruchlast von 3000kg?

lg, Harry
hgumpold
 

Beitragvon Philipp » So Mär 23, 2008 8:39 pm

Servus Harald,
die ganze Sache mit Abnahmen ist ein sehr heikles Thema - ich glaube es gibt kaum Menschen, die darauf eine 100%ige und verbindliche Antwort geben können und wollen. Ich schildere dir mal meine Sichtweise zu diesem Thema und freue mich, wenn mir jemand fundiert widersprechen will...
Zunächst unterscheidet die EN15567 nicht zwischen niedrigem und hohem Seilgarten. Die Norm verlangt zwar nach einem aboristischen Gutachten, wenn Bäume im Spiel sind, eine statische Abnahme wird nicht dezidiert verlangt.
Generell ist auch darauf zu achten, ob du tatsächlich unter diese Norm fällst, wenn deine Brücke nämlich nicht abgesperrt ist und ohne Beaufsichtigung begangen werden kann, unterliegt sie der weit strengeren EN1176 (Spielplatz).
Ich persönlich glaube, dass eine Überdimensionierung ausrecht.
Wenn du zwei 30KN Seile verwendest und einen Durchhang von 10% hast, können bei einem Sicherheitsfaktor 3 immer noch 8 Normpersonen die Brücke begehen (vorausgesetzt, das gesamte Material hat zumindest diese Dimension).
Liebe Grüße,
Philipp
Philipp
 

Statik

Beitragvon Walter » Mo Mär 24, 2008 11:47 pm

In der EN ist ein statisches Gutachten durch einen Statiker (Zivilingenieur,...) nicht definitiv gefordert - soweit mir bekannt ist.
Es ist zwar ein Baumgutachter gefordert, der eine Berufshaftpflicht haben muss, abe kein Statiker.
Sehr wohl müssen aber alle tragenden Konstruktionen statisch berechnet werden. Alle statischen und dynamischen Lasten sowie die vorgesehenen Sicherheitsfaktoren müssen berechnet werden. Die Grundlagen für diese Berechnungen sind in die Dokumentation aufzunehmen.
Dies gilt für hohe, niedere, mobile, temporäre Elemente.
Walter Siebert
Benutzeravatar
Walter
 
Beiträge: 398
Registriert: Fr Feb 08, 2008 3:05 pm
Wohnort: Wien


Zurück zu Sicherheitsstandards

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron